Impressum I Home
Stephan Wittkuhn
Seminare
Arbeitsrecht
Betreuungsrecht
Haftungsrecht
Sozialrecht
 
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht
Kanzlei Profil Fortbildung Kontakt
 
 
Seminare zum Thema Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Regelungen betreffen alle Personen, sei es auf der Arbeitnehmer-/ oder auf der Arbeitgeberseite. Die Zersplitterung des Arbeitsrechtes in sehr viele unterschiedliche Gesetze und Verordnungen, sowie die Wirkungsweise von Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und ein umfassendes Richterrecht machen arbeitsrechtliche Zusammenhänge mitunter schwer verständlich.
Um hier den Überblick und Rechte zu wahren, sind Fortbildungen unerlässlich. Folgende Seminarthemen sind erfolgreiche Einzelveranstaltungen. Ein auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Seminarangebot ist ebenso jederzeit erstellbar.


„Arbeitsrecht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“

Zielgruppe: Angestellte Pflegekräfte

Umfang: Einmal acht Stunden oder zweimal vier Stunden á 45 Minuten

Seminarnummer: ArbR 1 >> mehr Informationen


„Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) nach dem SGB IX - Rechtsgrundlagen, Einführung und Auswirkung bei Kündigungsstreitigkeiten“

Zielgruppe: Mitglieder von betrieblichen Mitbestimmungsorganen (BR, PR und MAV sowie Schwerbehindertenvertretungen), PersonalreferentInnen, interessierte KollegInnen

Umfang: Vier Stunden a 45 Minuten

Seminarnummer: ArbR 2 >> mehr Informationen


„Haftung des Betriebsrates“

Zielgruppe: Mitglieder von betrieblichen Mitbestimmungsorganen (BR, PR und MAV sowie Schwerbehindertenvertretungen), PersonalreferentInnen, interessierte KollegInnen

Umfang: Vier Stunden a 45 Minuten

Seminarnummer: ArbR 3 >> mehr Informationen


„Pflegezeitgesetz“

Zielgruppe: Mitglieder von betrieblichen Mitbestimmungsorganen (BR, PR und MAV sowie Schwerbehindertenvertretungen), PersonalreferentInnen, interessierte KollegInnen

Umfang: Vier Stunden a 45 Minuten

Seminarnummer: ArbR 4 >> mehr Informationen


„SGB IX – Gleichstellung nach § 2 Abs. 3 SGB IX, Voraussetzungen, Rechtsfolgen und Verfahren“

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, Mitglieder von Schwerbehindertenvertretungen, Vertrauensleute, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Behinderung

Umfang: Vier Stunden a 60 Minuten

Seminarnummer: ArbR 5 >> mehr Informationen